vergrößernverkleinern
Jennifer Brady aus den USA steht im Halbfinale der US Open
Jennifer Brady aus den USA steht im Halbfinale der US Open © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Kerber-Bezwingerin Jennifer Brady aus den USA gewinnt auch gegen die Kasachin Julija Putinzewa und zieht als erste Spielerin ins Halbfinale der US Open ein.

Im Achtelfinale war sie Endstation für Deutschlands Topspielerin Angelique Kerber, zwei Tage später hat Jennifer Brady (USA) bei den US Open in New York als erste Spielerin das Halbfinale im Dameneinzel erreicht.

Die 25-Jährige, die von dem früheren deutschen Tourspieler Michael Geserer trainiert wird, gewann gegen Julija Putinzewa (Kasachstan) mit 6:3, 6:2.

In der Runde der letzten Vier trifft Brady auf die an Nummer vier gesetzte Naomi Osaka (Japan), US-Open-Siegerin von 2018, oder Shelby Rogers (USA).

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image