15:24FazitStarker Auftritt von Angelique Kerber! Die deutsche Nummer Eins stoppt den Lauf des 21-jährigen Shooting-Stars aus Lettland mit all ihrer Erfahrung. Bis zu diesem Halbfinale hatte Jelena Ostapenko keinen einzigen Satz abgegeben, heute sollte sie keinen mehr gewinnen. Das lag vor allem an der Konstanz und mentalen Stärke von Angelique Kerber. Die Deutsche trumpfte besonders im ersten Satz mit einer unglaublichen Quote beim ersten Aufschlag von fast 90 Prozent, einer starken Länge in den Grundschlägen und nur zwei Unforced Errors auf! Zu Beginn des zweiten Satzes schien die Lettin mit ihren vielen eigenen Fehlern schon geschlagen, als Kerber noch einmal wackelte. Doch die 30-Jährige spielte in der Folge all ihre Erfahrung aus und zieht am Ende mit einem doch überraschend deutlichen Sieg ins Finale von Wimbledon ein! Dieser Super-Donnerstag aus deutscher Sicht ging doch fantastisch los! Jetzt drücken wir Julia Görges gegen Serena Williams die Daumen. Das deutsche Finale ist möglich!
15:19Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6, 3:6Die Spannung ist hier zum Greifen: Jelena Ostapenko setzt zwei Returns in Folge ins Netz und dann ertönt ein lauter Jubel-Schrei über den Centre Court: Angelique Kerber wehrt in starker Konter-Manier zwei Vorhand-Angriffe der Lettin ab und wartet auf den Fehler, der prompt folgt: Jelena Ostapenko verzieht die dritte Vorhand-Cross hinter die Grundlinie und Kerber jubelt - die erste Deutsche steht im Finale von Wimbledon!
15:16Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6, 3:5Puh... es bleibt eng: Nachdem Angelique Kerber wieder in Rückstand geraten war, setzt Jelena Ostapenko die Rückhand zum Glück ins Aus. Doch auch die Deutsche patzt mit der Rückhand und hat auf einmal die nächste Breakchance gegen sich...
15:15Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6, 3:5Jetzt gilt's für Angie Kerber, die hier tatsächlich in einer kleinen Schwächephase steckt. Auf der anderen Seite kommt Jelena Ostapenko jetzt immer besser ins Spiel, bringt zu Beginn einen Rückhand-Longline-Winner. Dann gibt's den wichtigen Vorhand-Winner für Kerber - in ihrer typischen Art und Weise aus den Knien.
15:14Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6, 3:5Beim Stand von 40:0 bringt Angelique Kerber noch einmal einen klasse Cross-Return, der genau auf die Grundlinie passt. Und auch beim nächsten stimmt die Länge optimal. Das sollte doch Auftrieb geben, auch wenn der nächste Rückhand-Slice an der Netzkante hängen bleibt...
15:12Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6, 2:5Angelique Kerber muss jetzt cool bleiben, auch wenn ihre Gegnerin mit neuen Bällen serviert und so einen leichten Vorteil haben sollte. Der erste Punkt geht dann auch gleich an die Lettin, da Kerber ihre Vorhand einen Tick hinter die Grundlinie schiebt. Und dann steht es auch schnell 0:30 - Kerber stützt sich auf den Schläger... nur die Ruhe!
15:11Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6, 2:5Wow! Nicht nur Angelique Kerber kann Chancen abwehren: Jelena Ostapenko geht mutig auf die Grundschläge der Deutschen und wandelt einen Matchball von Kerber in eine eigene Breakchance um. Und die sitzt dann auch, da die 30-Jährige einen Defensivschlag knapp hinter die Grundlinie setzt. Damit haben wir das allererste Break für Ostapenko in diesem Match. Noch liegt die Deutsche aber ein Break vorn...
15:09Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6, 1:5Hoppla! Angelique Kerber lag hier schon 0:30 vorn, da kommt Jelena Ostapenko hier auf einmal noch zurück. Doch Angelique Kerber zeigt wieder Nerven aus Stahl. Zwei Breakchancen ihrer Gegnerin wehrt sie mit überzeugenden Aufschlägen ab und serviert dann ein Ass durch die Mitte zu ihrem ersten Matchball.
15:07Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6, 1:5Wow! Angelique Kerber macht das hier weiter klasse, geht schnell 0:30 in Führung. Dann bekommen die Zuschauer noch einmal ein Highlight in dieser Partie: Jelena Ostapenko greift mit starken Winkeln an, Kerber verteidigt fantastisch, kommt am Ende aber zu einer Vorhand-Longline ihrer Gegnerin zu spät: 30:30.
15:05Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6, 1:5Wieder gibt es ein enges Spiel bei Aufschlag der jungen Lettin. Als die 21-Jährige eine Rückhand-Longline zur nächsten Breakchance für Kerber ins Seitenaus verzieht, brüllt sie wütend über den Platz - bringt aber nichts: Wieder segelt eine Vorhand weit ins Aus. Nach nicht einmal einer Stunde Spielzeit serviert Angelique Kerber zum Einzug ins Wimbledon-Finale!!!
15:01Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6, 1:4Klasse Angelique Kerber! Als es seit langem mal wieder eng wird bei eigenem Aufschlag (30:15), packt sie den Vorhand-Longline-Schlag auf die Grundlinie aus. Den 32. vermeidbaren Fehler von Ostapenko später hat die Deutsche dann den nächsten Spielball und bringt den Aufschlag weiter durch, da ihre Länge in den Grundschlägen stimmt und ihre Gegnerin erneut am Netz scheitert.
14:59Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6, 1:3Wieder gibt's das lange Grundlinienduell zu Beginn von Angelique Kerbers Aufschlag-Spiel und wieder geht es an die Lettin, da Kerber mit ihrer Vorhand-Longline ganz knapp an der Netzkante scheitert. Dann allerdings versemmelt Ostapenko wieder den Rückhand-Return auf den zweiten Aufschlag der Deutschen. Diese Return-Schwäche sind wir von der 21-Jährigen gar nicht gewohnt.
14:57Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6, 1:3Es bleibt eng: Auf einen Winner folgt bei der Lettin weiter zuverlässig der nächste Fehler. Wieder bleibt ihre Rückhand im Netz hängen. Zum Abschluss schlägt die 21-Jährige dann aber zweimal überzeugend nach außen auf - Kerber bekommt die Returns nicht mehr ins Feld.
14:56Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6, 0:3Ärgerlich! Angelique Kerber hat die Aufschlagecke eigentlich gut antizipiert, trifft den Ball dann aber sogar etwas zu früh und verzieht ihn cross ins Netz. Danach hat die Deutsche dann aber Glück, da ihr Rückhand-Cross noch auf die Außenlinie fällt: 15:15.
14:54Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6, 0:3Schade! Nach zwei überzeugenden Punkten steht Angelique Kerber nicht gut zum Ball, muss den zentralen Rückhand-Schlag aus den Knien nehmen, bekommt keinen Druck dahinter und lässt ihrer Gegnerin die Chance zum Winner. Gleich danach ist sie aber voll wieder da, bringt weiter die ersten Aufschläge und zieht souverän zum 0:3 vor. Das sieht sehr gut aus für die deutsche Nummer Eins!
14:53Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6, 0:2Jawoll! Der zweite Breakball sitzt und so gibt es das dritte Break in Folge für die deutsche Nummer Eins. Jelena Ostapenko knallt die Rückhand-Longline satt ins Netz und hat jetzt schon ein sehr zweifelnden Gesichtsausdruck aufgesetzt...
14:52Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6, 0:1Wow! Kerber kämpft an der Grundlinie und spielt einen ansatzlosen Rückhand-Stopp, zu dem sich ihre Gegnerin nicht einmal mehr hinbewegt. Dieser Weltklasse-Schlag bringt Angie Kerber zwei Breakchancen ein. Gleich die erste wehrt ihre Gegnerin allerdings mit dem nächsten Vorhand-Winner ab...
14:50Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6, 0:1Schade! Kerbers Vorhand-Return erreicht nur die T-Linie und so zieht Ostapenko ihrerseits mit der Vorhand gleich gnadenlos durch. Doch die 21-Jährige scheint weiter noch ein bisschen angefressen von dem ersten Satzverlust: Aktuell steht sie nichtgut zu den Bällen und scheitert gleich zweimal in Folge am Netz: 15:30.
14:48Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6, 0:1Im weiteren Verlauf kann sich Angelique Kerber auf ihre konstante Länge in den Grundschlägen wieder verlassen und zieht mit vier Punkten in Folge souverän zum 0:1 vor. Aktuell ist das Momentum klar auf ihrer Seite.
14:47Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6, 0:0Das war mal ein erster Satz nach Maß für Angelique Kerber! Die Deutsche darf jetzt mit dem Service beginnen. Doch gleich zum Anfang gibt's einen Dämpfer: Nach einem langen Duell von der Grundlinie wird Kerber ein Stück zu kurz und lädt ihre Gegnerin ein, die sprintet nach vorn und knallt den Volley aus dem Lauf auf die freie Seite.
14:44Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:6Jelena Ostapenko challenged den Aufschlag noch, doch es bleibt dabei: Mit einem Doppelfehler der Lettin holt sich Angelique Kerber den ersten Satz. Klasse! Sie zwingt ihre Gegnerin mit einer fast 90-prozentigen Quote beim ersten Aufschlag immer wieder zu Fehlern. So kann es weiter gehen!
14:43Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:5Kerber kämpft an der Grundlinie, rennt von Ecke zu Ecke, doch ihre Gegnerin ist zu stark, knallt den Ball am Ende mit der Vorhand auf die Grundlinie - gegen die Laufrichtung: 30:30. Dann aber bleibt sie wieder am Netz hängen und es gibt den ersten Satzball für die Deutsche. Jetzt zuckt Ostapenko sogar schon nervös mit den Schultern.
14:41Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:5Jelena Ostapenko muss jetzt gegen den Satzverlust servieren und setzt gleich die erste Vorhand hinter die Grundlinie. Dann folgt wieder der Vorhand-Stopp, den Kerber zwar früh erkennt, dann den Ball aber knapp hinter die Grundlinie schiebt. Doch die Lettin patzt weiter, hat jetzt neben 17 Winnern auch schon 17 Unforced Errors auf dem Konto.
14:40Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:5Eieiei... Angelique Kerber gibt gleich zwei Spielbälle ab, da bei ihrer Gegnerin auf einmal der Return sitzt. Und auch der nächste Cross-Return kommt unglaublich scharf, Kerber muss tief in die Ecke, der Platz ist offen und die Vorhand der Lettin schlägt voll ein. Aber wieder reagiert Kerber enorm souverän, schlägt ein Ass und einen weiteren überzeugenden Aufschlag nach außen - stark!
14:38Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:4Jelena Ostapenko returniert jetzt mit neuem Schläger, Kerber serviert mit neuen Bällen, was der Deutschen in die Karten spielen sollte. Zunächst sieht es ganz danach aus - die 21-Jährige schlägt gleich zwei Returns ins Niemalsland. Im Anschluss gibt's den nächsten Netzfehler: 0:40.
14:36Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:4Breakball Kerber! Wieder bleibt die Lettin mit der Rückhand im Netz hängen und wieder hat die 30-Jährige die Chance auf die Führung. Und diesmal passt's! Na bitte! Nach einem langen Cross-Duell setzt Jelena Ostapenko die Rückhand-Longline hinter die Grundlinie: 3:4!
14:35Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:3Auch der nächste Punkt geht an die Lettin, dann returniert Kerber den zweiten Aufschlag ihrer Gegnerin allerdings klasse mit einem Vorhand-Return Inside-Out. Damit hat die 21-Jährige überhaupt nicht gerechnet. Und wieder ist Kerber bei ihrem Return-Spiel dran. Jetzt muss sie es doch auch einmal durchziehen!
14:34Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:3Das gibt's doch nicht! Angelique Kerber war ans Netz vorgerückt und hatte den Punkt auf dem Schläger. Doch Jelena Ostapenko erwischt den halb überzeugenden Volley von Kerber mit einem Sahne-Schlag auf die Grundlinie - keine Chance mehr für die Deutsche.
14:33Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:3Und dann kommen die Unforced Errors von Ostapenko wieder: Die 21-Jährige knallt eine Rückhand-Cross satt ins Netz, dann eine ins Aus und es ertönt zum ersten Mal das laute "Come On!" von Angie.
14:32Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:2Puh... Angelique Kerber lag schon 40:15 in Führung, lässt die Lettin dann aber zum 40:40 wieder aufschließen. Und dann haben wir auf einmal die erste Breakchance für Ostapenko, die vor allem über den Return punktet. Doch Angie hat die perfekte Antwort: Auf die erste Breakchance gegen sich reagiert sie mit ihrem ersten Ass!
14:30Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:2Bisher hat Angelique Kerber acht von zehn ersten Aufschlägen im Feld untergebracht. Diese Quote muss sie jetzt weiter fortführen. Zunächst leistet die Deutsche sich allerdings ihren ersten vermeidbaren Fehler, bleibt in Rücklage mit der Vorhand an der Netzkante hängen. Doch auch ihre Gegnerin legt hier weiter zu: Gegen einen vermeidbaren Fehler von Kerber stehen zwölf(!) von Ostapenko...
14:28Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 3:2Schade! Der Rückhand-Return von Kerber fliegt im hohen Bogen ins Aus, dann ist der Rückhand-Return einen kleinen Tick zu lang. Die Big-Points wollen der Deutschen hier noch nicht gelingen. Ihre Gegnerin schlägt allerdings auch extrem gut auf, auch mit dem zweiten...
14:26Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 2:2Es bleibt eng: Nach einem weiteren Grundschlag ins Aus öffnet Ostapenko über den Aufschlag nach außen den Platz und zieht dann mit der Rückhand-Longline auf die freie Seite voll durch. Dann aber wieder der leichte Fehler und damit gibt's die nächste Breakchance für Angelique Kerber!
14:25Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 2:2Jawoll! So kann es gehen! Angelique Kerber bringt die Angriffe der Lettin selbst mit extremen Winkeln zurück und punktet dann über ihre starke Beinarbeit, da ihre Gegnerin sich den Vorhand-Fehler leistet. Leider folgt sofort der Return-Fehler: 15:15.
14:23Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 2:2Kerber braucht eine starke Quote beim ersten Aufschlag, denn sie steht heute einer absoluten Weltklasse-Returnspielerin gegenüber. Nach drei engen Spielen geht die Deutsche zunächst 0:30 in Führung. Zu Beginn setzt Ostapenko die offene Vorhand ins Aus, dann punktet Angie über den Kick-Aufschlag durch die Mitte. Und es geht auch gleich so weiter: Das ist das erste Spiel zu Null - klasse!
14:21Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 2:1Schade! Kerbers Return ist nicht gut genug, reicht nur bis ins T-Feld hinein und so geht ihre Gegnerin mit der langen Rückhand-Longline sofort auf den Punkt. Dann allerdings verzieht sie den Schlag wieder ins Aus. Da hat die 21-Jährige deutlich überpowert. Es bleibt also ein enges Spiel, das mit dem zweiten Ass und einer offenen Vorhand dann aber doch an die jüngere Spielerin geht, die schon zwölf Winner geschlagen hat.
14:19Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 1:1Wieder gibt's den Punkt über den Stopp - und das gegen eine der besten Defensiv-Spielerinnen der Tour. Da sollte Angie Kerber jetzt langsam gewarnt sein! In der Folge poliert Ostapenko dann aber ihre Statistik der unerzwungenen Fehler gewaltig auf. Ihr siebter ins Seitenaus bringt das 40:40. Angelique Kerber hat bislang keinen einzigen auf dem Konto...
14:17Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 1:1Wieder nutzt die Lettin den gesamten Court, streut nach einer langen Rückhand den Rückhand-Stopp ein - keine Chance für Kerber. Die zeigt in der Folge aber, dass sie auch returnieren kann. Auf den zweiten Aufschlag ihrer Gegnerin bringt sie den Vorhand-Longline-Schlag auf die Grundlinie - klasse!
14:16Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 1:1Ostapenko zieht vor ans Netz und will über den Vorhand-Volley punkten, dabei spring der Ball allerdings ins Seitenaus ab. Doch die 21-Jährige lässt sich davon nicht aus der Ruhe bringen, spielt erneut den Volley-Stopp zu dem Kerber einen Tick zu spät kommt. Die nächste Vorhand-Longline landet dann zwar im Aus, doch Ostapenko ist gut ins Match gekommen...
14:14Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 1:0Puh! Jelena Ostapenko packt gleich mal einen starken Return aus, darauf hat Angie aber Glück, da ihre Vorhand von der Netzkante unerreichbar hinter das Netz abtropft. Der zweite Return ist dann aber zu gut für die Deutsche: 15:15.
14:13Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 1:0Schade! Trotz dieser Breakchance agiert Angelique Kerber jetzt etwas zu verhalten, bringt die Bälle zentral zurück, worauf Ostapenko die Deutsche weit in die Ecken schickt. Am Ende zieht die neun Jahre jüngere Lettin mit einem Ass zum 1:0 vor. Das hat sie ganz abgeklärt gemacht!
14:12Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 0:0Es ist ein enges erstes Aufschlagspiel der French-Open-Siegerin, die erwartet offensiv herangeht, sich dafür allerdings auch ein paar leichte Fehler einhandelt und so gibt es gleich die erste Breakchance für Angie Kerber: Ostapenko verschlägt die Vorhand ins Seitenaus, während Kerber die Bälle gut im Spiel hält. Den Breakball wehrt die 21-Jährige aber souverän ab, da Kerber zu kurz wird und Ostapenko direkt die starken Winkel auspackt.
14:10Jelena Ostapenko - Angelique Kerber 0:0Auf geht's, Angie! Die erste Deutsche im Halbfinale beginnt mit dem Return und profitiert dabei gleich von einem Doppelfehler ihrer Gegnerin. In der Folge zeigt die Lettin allerdings gleich mal, was sie ausmacht: Kerbers Return ist etwas zu kurz, worauf die 21-Jährige gleich mit einer starkwinkligen Rückhand auf den Winner geht: 15:15.
14:02Es ist angerichtet!Unter lautem Jubel der Fans um den Centre Court betreten die Damen den "heiligen Rasen" von Wimbledon. Alles ist angerichtet für den ersten großen Showdown vor dem Finale. Für die Spielerinnen geht es nach der Platzwahl noch ans Einspielen. Bei 20 Grad Außentemperatur freuen wir uns auf den Start des ersten Halbfinales von Wimbledon in wenigen Minuten!
13:49Der Wirbelwind21 Jahre jung, Grand-Slam-Siegerin, Powerfrau. Wenn Jelena Ostapenko den Platz betritt erwartet die Zuschauer ein absolutes Spektakel - so wie beim French-Open-Finale 2017, als die damals 20-Jährige die große Simona Halep besiegte. Bisher hat die Lettin auf ihrem Weg ins Wimbledon-Halbfinale noch keinen einzigen Satz abgegeben und eigentlich dreht die Powerhitterin ja erst auf der großen Bühne richtig auf. Die Lettin vereint Power, Dynamik und Leidenschaft auf spektakuläre Art und Weise, kann aus fast jeder Situation Winner schlagen. Das macht die Nummer Zwölf der Welt auch für Angelique Kerber zu einer ganz gefährlichen Gegnerin.
13:44Die Konstante30 Jahre jung, in diesem Jahr die Konstanz in Person, eine Arbeiterin. Angelique Kerber ist die bestplatzierteste Spielerin im Halbfinale von London und das zurecht! Die Linkshänderin zeigt sich enorm fokussiert und gewohnt topfit. Über ihre starke Beinarbeit hält die Konterspielerin sich auf beeindruckende Art und Weise in den Ballwechseln und punktet vor allem über eine klasse Länge in den Grundschlägen. Auf diese Eigenschaften wird es heute vor allem ankommen, denn die Kielerin trifft mit Jelena Ostapenko auf eine kompromisslose Angreiferin...
13:35Ein PremierenduellNoch nie standen sich Jelena Ostapenko und Angelique Kerber auf WTA-Niveau gegenüber, das Match der Beiden verspricht aber, ein absoluter Knaller zu werden. Zu erwarten ist ein Duell der Gegensätze: Die 21-Jährige Lettin gegen die 30-jährige Deutsche, die Angriffsspielerin gegen das Konter-Ass, die unbedarfte "Powerhitterin" gegen die erfahrene Arbeiterin. Bei diesem Match-up gibt es keine Favoritin...
13:30Ein herzliches Willkommen!Herzlich willkommen zu diesem ganz besonderen Tag für das deutsche Damentennis! Auf dem Centre Court von Wimbledon kommt es heute aus deutscher Sicht gleich zweimal zum großen Showdown: Mit Angelique Kerber und Julia Görges stehen zum ersten Mal seit 1993 wieder zwei DTB-Damen im Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers. Los geht's um 14.00 Uhr mit der Partie Kerbers gegen die Lettin Jelena Ostapenko. Bis zum Start versorgen wir Sie mit allen Infos rund um das prestigeträchtige Match!