vergrößernverkleinern
Dinah Pfizenmaier scheitert in Bogota im Achtelfinale
Dinah Pfizenmaier scheitert in Bogota im Achtelfinale © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dinah Pfizenmaier hat sich beim WTA-Turnier in Rio de Janeiro ins Viertelfinale gekämpft.

Die 23-Jährige aus Bochum setzte sich nach 2:17 Stunden gegen die an Position vier gesetzte US-Amerikanerin Madison Brengle mit 7:5, 0: 6, 7:5 durch.

In der Weltrangliste steht Brengle 97 Plätze über der Nummer 142 Pfizenmaier, die erstmals seit November 2013 (Taiwan) wieder die Runde der letzten Acht bei einem WTA-Turnier erreichte.

Anzeige

Im Viertelfinale des mit 250.000 Dollar dotierten Sandplatzturniers trifft Pfizenmaier nun auf die Schwedin Johanna Larsson, die an Position fünf gesetzt ist.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image