vergrößernverkleinern
TENNIS-WTA-CHN
TENNIS-WTA-CHN © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die an Nummer vier gesetzte Serbin Jelena Jankovic hat das WTA-Turnier im chinesischen Guangzhou gewonnen und damit den 14. Tour-Sieg ihrer Karriere gefeiert.

Die 30 Jahre alte frühere Nummer eins der Tennis-Welt setzte sich am Samstag gegen Denisa Allertova mit 6:2, 6:0 durch.

Die 22-jährige Tschechin Allertova, die erstmals in einem WTA-Finale stand, führte im ersten Satz mit 2:1, gab danach jedoch alle Spiele ab.

Anzeige

Im Viertelfinale hatte Allertova die Weltranglistenzweite Simona Halep (Rumänien) ausgeschaltet. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image