vergrößernverkleinern
2017 Australian Open Qualifying
2017 Australian Open Qualifying © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Tatjana Maria unterliegt im Viertelfinale des WTA-Turniers von Rabat gegen eine ehemalige French-Open-Siegerin. Das Halbfinale findet ohne deutsche Beteiligung statt.

Tatjana Maria hat ihr erstes Halbfinale auf der WTA-Tour und die Rückkehr in die Top 100 der Weltrangliste knapp verpasst.

Die 29-Jährige, derzeit die Nummer 104 im Ranking, unterlag in der Runde der besten Acht in Rabat/Marokko der früheren French-Open-Siegerin Francesca Schiavone aus Italien nach 1:54 Stunden mit 1:6, 6:4, 3:6.

Andrea Petkovic (Darmstadt) war bereits in ihrem Auftaktmatch ausgeschieden, Laura Siegemund (Metzingen) verzichtete wenige Tage nach ihrem Triumph in Stuttgart auf den Start beim mit 250.000 Dollar dotierten Sandplatzturnier.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image