vergrößernverkleinern
Mona Barthel beginnt das neue Jahr mit einer Niederlage
Mona Barthel beginnt das neue Jahr mit einer Niederlage © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Für Mona Barthel ist in Auckland bereits in der ersten Runde Endstation. Damit ist Julia Görges die letzte verbliebene Deutsche im Turnier.

Für Tennisspielerin Mona Barthel (Neumünster) hat das neue Jahr mit einer Niederlage begonnen.

Die 27-Jährige unterlag in ihrem Erstrundenmatch im neuseeländischen Auckland der Amerikanerin Varvara Lepchenko in nur 72 Minuten glatt 2:6, 2:6. Damit ist die an Nummer zwei gesetzte Julia Görges die letzte verbliebene Deutsche im Turnier.

Die Weltranglisten-14. trifft in der zweiten Runde auf die 19 Jahre junge Neuseeländerin Jade Lewis oder die slowakische Qualifikantin Viktoria Kuzumova.

Anzeige

Görges hatte zum Auftakt Olympiasiegerin Monica Puig aus Puerto Rico in drei Sätzen besiegt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image