vergrößernverkleinern
Julia Görges spielt Tennis
Julia Görges verpasst wegen einer Verletzung das WTA-Turnier in Doha © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Deutschlands Nummer zwei muss nach ihrer Aufgabe in Doha auch für das Turnier in Dubai passen. Görges hat aber schon einen Comeback-Termin im Auge.

Einen Tag nach ihrer verletzungsbedingten Aufgabe im Viertelfinale des WTA-Turniers in Doha hat Julia Görges (Bad Oldesloe) ihren Start bei der kommenden Veranstaltung in Dubai abgesagt.

"Unglücklicherweise bin ich wegen meiner Hüftverletzung, die ich mir hier in Doha zugezogen habe, nicht in der Lage, nächste Woche in Dubai anzutreten", twitterte die Weltranglistenzehnte am Samstagmorgen.

Görges kündigte an, noch am Samstag nach Hause zu fliegen und dann alles dafür zu tun, bis Indian Wells wieder fit zu sein. Das Turnier in Kalifornien beginnt am 7. März. In Doha hatte sie am Freitag in der Runde der letzten Acht gegen die Tschechin Petra Kvitova aufgeben müssen.

teilenE-MailKommentare