vergrößernverkleinern
Gippsland Trophy: Laura Siegemund trifft auf Halep
Gippsland Trophy: Laura Siegemund trifft auf Halep © AFP/SID/WILLIAM WEST
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Laura Siegemund hat bei ihrer Rückkehr auf den Tennisplatz nach Corona-Quarantäne das Achtelfinale erreicht und steht nun vor einem Härtetest.

Fed-Cup-Spielerin Laura Siegemund hat in Melbourne bei ihrer Rückkehr auf den Tennisplatz nach 14-tägiger Corona-Quarantäne das Achtelfinale erreicht und steht vor einem echten Härtetest.

Die 32-Jährige aus Metzingen gewann ihr Zweitrunden-Match gegen die australische Wildcardspielerin Destanee Aiava souverän 6:2, 6:2. Nächste Gegnerin ist die topgesetzte Rumänin Simona Halep, die Nummer zwei der Welt.

Meistgelesene Artikel

Siegemund ist beim Hartplatz-Turnier um die Gippsland Trophy die letzte verbliebene Deutsche. Am Montag war die Darmstädterin Andrea Petkovic in Runde zwei gegen die an Nummer drei gesetzte Ukrainerin Jelena Switolina ausgeschieden.

Anzeige

Im Achtelfinale steht auch US-Open-Siegerin Naomi Osaka. Die an Nummer zwei gesetzte Japanerin gewann gegen die Französin Alize Cornet mit 6:2, 6:2 und spielt nun gegen Katie Boulder. Die Britin hatte zuvor gegen US-Hoffnung Cori Gauff 3:6, 7:5, 6:2 gewonnen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image