vergrößernverkleinern
Timo Boll (l.) und Dimitrij Ovtcharov treffen in Linz aufeinander
Timo Boll (l.) und Dimitrij Ovtcharov treffen in Linz aufeinander © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Beim World-Tour-Turnier im Tischtennis treffen die beiden Deutschen Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov aufeinander. Im Doppel scheiterte Boll bereits.

Zum Duell der deutschen Tischtennis-Topstars zwischen Rekordeuropameister Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov kommt es am Samstag (16.00 Uhr) im Viertelfinale des World-Tour-Turniers im österreichischen Linz.

Boll sparte für das interne Aufeinandertreffen Kraft, am Freitag gewann er im Achtelfinale 4:0 gegen Liam Pitchford. Er ließ dabei insgesamt nur 18 Punkte des Engländers zu. Erwartungsgemäß mehr Mühe hatte Ovtcharov beim 4:3-Erfolg gegen Japans Jungstar Tomokazu Harimoto (16).

Meistgelesene Artikel

Im Doppel verpasste Boll den Einzug ins Finale. In der Vorschlussrunde musste sich der 38-Jährige an der Seite von Patrick Franziska den Südkoreanern Jeoung Youngsik/Lee Sangsu mit 0:3 geschlagen geben.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image