vergrößernverkleinern
Patrick Franziska problemlos eine Runde weiter
Patrick Franziska problemlos eine Runde weiter © AFP/SID/JONAS EKSTROMER
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Tischtennis-Nationalspieler Patrick Franziska hat einen glänzenden Start beim Weltcup in Weihai/China erwischt und das Achtelfinale erreicht.

Köln (SID) - Tischtennis-Nationalspieler Patrick Franziska (Saarbrücken) hat einen glänzenden Start beim Weltcup in Weihai/China erwischt und das Achtelfinale erreicht. Der 28-Jährige kam nach Siegen über seinen slowenischen Klubkollegen Darko Jorgic (4:0) und den Nigerianer Quadri Aruna (4:1) als Gewinner der Gruppe 3 weiter. Die Achtelfinal-Auslosung findet gegen 12.45 Uhr MEZ statt.

Neben dem Weltranglisten-16. Franziska ist in Dimitrij Ovtcharov (Düsseldorf/Orenburg) ein weiterer deutscher Top-20-Spieler beim Turnier am Start. Ovtcharov, Gewinner von 2017, ist an Position sieben gesetzt und greift erst in der K.o.-Runde ein. Rekordeuropameister Timo Boll (Düsseldorf) hat auf den Trip nach China verzichtet.

Bei den Frauen hatte Han Ying am Dienstag in Weihai den vierten Platz belegt und eine Medaille knapp verpasst.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image