vergrößernverkleinern
© Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Königlichen schnappen sich ein französisches Abwehr-Juwel und lassen dabei den FC Barcelona hinter sich. Die Verkündung des Deals steht kurz bevor.

Die Königlichen haben das Tauziehen um Linksverteidiger Theo Hernandez von Atletico Madrid gewonnen.

Nach übereinstimmenden Berichten der spanischen Zeitungen Marca und AS hat der 19-jährige Franzose schon seinen Medizincheck bei Real absolviert und einen Vorvertrag unterschrieben.

Auch der FC Barcelona buhlte um die Dienste des Shootingstars, der derzeit auf Leihbasis bei Deportivo Alaves spielt. Real zieht seine Ausstiegsklausel von 24 Millionen Euro. Der Deal soll in Kürze offiziell werden.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image