vergrößernverkleinern
Joachim Löw ist seit 2006 Bundestrainer
Joachim Löw ist seit 2006 Bundestrainer © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bundestrainer Joachim Löw soll eine Mega-Offerte vom chinesischen Fußball-Verband erhalten haben. Für zwei Jahre würde ihm eine Menge Geld winken.

Bundestrainer Joachim Löw hat offenbar ein hochdotiertes Angebot aus China erhalten.

Nach Informationen der spanischen Zeitung AS, soll der chinesische Verband dem 57-Jährigen 50 Millionen Euro für zwei Jahre geboten haben. Laut dem Blatt soll Löw seinen Freunden Mustafa Kurt und Ali Polat, beides Ex-Profis, in Freiburg von dem Angebot berichtet haben.

China will schnellstmöglich ein Nationalmannschaft von internationaler Spitzenklasse aufbauen. Weltmeistertrainer Löw soll dafür mit einer astronomischen Summe ins "Reich der Mitte" gelockt werden.

Anzeige

Löw ist seit 2006 Bundestrainer in Deutschland und steht beim DFB noch bis 2020 unter Vertrag.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image