vergrößernverkleinern
FBL-ENG-LCUP-SOUTHAMPTON-LIVERPOOL
FBL-ENG-LCUP-SOUTHAMPTON-LIVERPOOL © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Manchester City will im Kampf um einen Verteidiger den FC Chelsea ausstechen und lockt mit einem Mega-Angebot. Das vierfache Gehalt winkt.

Manchester City schnürt offenbar ein 115-Millionen-Paket für Virgil van Dijk vom FC Southampton.

Laut The Times wollen die Citizens mit diesem Mega-Angebot den FC Liverpool und den FC Chelsea im Wettbieten um den Innenverteidiger ausstechen.

City will offenbar 57 Millionen Euro an Southampton überweisen und bietet dem 25-jährigen Niederländer ein Wochengehalt von 205.000 Euro. Das wäre das Vierfache von van Dijks derzeitigem Salär.

Anzeige

Bisher scheint Chelsea die Nase im Werben um den Innenverteidiger vorne zu haben, doch Citys Mega-Angebot könnte neuen Schwung in den Poker bringen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image