vergrößernverkleinern
SS Lazio Pre-Season Training Camp
SS Lazio Pre-Season Training Camp © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die AS Monaco rüstet sich weiter für die "Mission Titelverteidigung" in der Ligue 1. Mit Keita Balde angeln sich die Monegassen ein neues Toptalent.

Wenige Stunden nach der Verpflichtung von Stevan Jovetic hat AS Monaco erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Am Abend vermeldete der französische Meister die Vertragsunterschrift von Keita Balde.

Der 22 Jahre alte Offensivmann unterschrieb einen Vertrag bis 2022. Finanzielle Details wurden zunächst nicht bekannt. Balde könnte Monacos Linksaußen Thomas Lemar ersetzen, der vor einem Wechsel zu Jürgen Klopps FC Liverpool stehen soll.

Keita Balde lief in der vergangenen Saison 31 Mal in der Serie A für Lazio Rom auf und erzielte dabei 16 Tore und zählte damit zu den Toptorjägern in Italien.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image