vergrößernverkleinern
Real Madrid will gleich mit sechs Spielern verlängern
Real Madrid will gleich mit sechs Spielern verlängern © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Real Madrid will mit gleich sechs Profis verlängern. Bei einem soll eine Ausstiegsklausel in Höhe von 700 Millionen Euro verankert werden.

Real Madrid will gleich mit sechs Spielern auf einmal verlängern. Um ihrer Dominanz in Europa weiter gerecht zu werden, soll das Sextett um Isco, Marco Asensio, Marcelo, Dani Caravajal, Raphael Varane und Karim Benzema bei den Königlichen verlängern. Das berichtet die spanische Marca.

Vor allem Iscos Verlängerung würde für Aufsehen sorgen, denn in seinem neuen Vertrag bis 2022 soll eine Ausstiegsklausel von 700 Millionen Euro stehen. Auch Shooting-Star Marco Asensio soll bis 2023 bei den Königlichen unterschreiben, obwohl er erst 2016 seinen Vertrag verlängert hat.

Die Verträge von Caravajal und Marcelo, beide unumstritten auf ihren Positionen, sollen bis 2022 ausgedehnt werden. Gleiches gilt für Varane. Der Kontrakt von Karim Benzema soll seinen 2019 auslaufenden Vertrag bis 2021 verlängern.

Zuvor verlängerte der Champions-League-Sieger bereits die Verträge der Superstars Cristiano Ronaldo, Gareth Bale, Toni Kroos und Luka Modric.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image