vergrößernverkleinern
Nikola Kalinic stand zuletzt in Florenz unter Vertrag
Nikola Kalinic stand zuletzt in Florenz unter Vertrag © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der AC Mailand hat den nächsten Hochkaräter verpflichtet. Die Rossoneri schnappen sich Stürmer Nikola Kalinic aus Florenz.

Der Kaufrausch beim AC Mailand geht unvermindert weiter. Wenige Stunden vor ihrem Saisonstart in der Liga bei Aufsteiger Crotone vermeldeten die Rossoneri den nächsten Transfer.

Es handelt sich um Nikola Kalinic, hinter dem Milan bereits eine ganze Zeit her war - nun hat es geklappt.

Den Medizintest muss der 29-jährige Kroate am Montagvormittag allerdings noch absolvieren.

Der Stürmer kommt vom AC Florenz und ist ein weiteres Puzzleteil der chinesischen Eigentümer, die Mailänder wieder auf Erfolgskurs zu führen.

Insgesamt 25 Millionen Euro muss Milan laut italienischer Medien für Kalinic hinblättern.

teilenE-MailKommentare