vergrößernverkleinern
FBL-U20-COL-ARG
Santiago Ascacibar soll den VfB Stuttgart verstärken © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der VfB Stuttgart ist sich offenbar mit einem Mittelfeld-Talent aus Argentinien einig. Der Spieler soll bereits auf dem Weg nach Stuttgart sein.

Auf der Suche nach Verstärkungen für das Mittelfeld ist Aufsteiger VfB Stuttgart in Argentinien fündig geworden.

Wie die Stuttgarter Nachrichten berichten, soll Santiago Ascacibar im Anflug sein. Der Kapitän von Argentiniens U20 soll sich bereits mit den Schwaben einig sein und kommt von Estudiantes La Plata. 

"Ich habe bei Estudiantes viel gelernt. Der Verein ist meine Heimat. Jetzt hoffe ich, mit dem VfB viel zu erreichen und zu erleben", sagte der 20-Jährige bei seiner Verabschiedung in Argentinien. 

Der defensive Mittelfeldspieler kostet die Stuttgarter zwischen sechs und acht Millionen Euro und soll für Stabilität im Zentrum des Aufsteigers sorgen.

teilenE-MailKommentare