vergrößernverkleinern
Kevin Prince-Boateng setzt sich schon lange gegen Vorurteile ein
Kevin Prince-Boateng setzt sich schon lange gegen Vorurteile ein © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Neuzugang von Eintracht Frankfurt kann offenbar jederzeit zu seinem Ex-Klub Las Palmas zurückkehren, behauptet der Präsident.

Frankfurts Neuzugang Kevin-Prince Boateng hat sich eine Hintertür zu seinem Ex-Klub Las Palmas offen gelassen.

Das behauptete zumindest Miguel Angel Ramirez, Präsident des Klubs, bei Canarias Radio. "Er hat eine Klausel, dass er wann immer er will, zu Las Palmas zurückkehren kann."

Und weiter: "Er hat alles für uns gegeben. Wir werden ihm immer einen Platz reservieren."

Anzeige

Boateng und Eintracht Frankfurt wollten sich zu den Aussagen von Ramirez nicht äußern.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image