vergrößernverkleinern
Martin Odegaard
Martin Odegaard © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Real Madrid setzt weiter auf Martin Odegaard und verlängert mit dem norwegischen Toptalent. Aktuell sammelt der Youngster Spielpraxis in den Niederlanden.

Martin Odegaard ist derzeit an den SC Heerenveen ausgeliehen. Dort soll das norwegische Toptalent Spielpraxis sammeln und 2018 zu den Königlichen zurückkehren.

In Madrid hat man die Hoffnungen auf den Durchbruch des 18-Jährigen offenbar noch nicht aufgegeben.

Nach eigenen Angaben hat der Mittelfeldmann seinen Vertrag beim Champions-League-Sieger verlängert. "Er läuft ein bisschen über 2018 hinaus. Ich will zu diesem Moment noch nicht viel darüber sagen", sagte der Youngster gegenüber VG Sporten.

Anzeige

Odegaard wechselte 2015 zu Real Madrid, wo er zunächst in der zweiten Mannschaft Fuß fassen sollte. Der damals 16-Jährige konnte sich bei den Spaniern jedoch nie wirklich durchsetzen.

Seit seinem Wechsel in die Niederlande kam der inzwischen 18-Jährige auf 20 Einsätze, in denen er ein Tor erzielte und drei Mal für seine Mitspieler vorlegte.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image