vergrößernverkleinern
Der neue Vertrag von Lionel Messi beim FC Barcelona soll bis 2022 laufen
Der neue Vertrag von Lionel Messi beim FC Barcelona soll bis 2022 laufen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Hängepartie um die Verkündung des neuen Deals mit Lionel Messi geht in die nächste Runde. Der Präsident des FC Barcelona nennt neue Details.

Die offizielle Bestätigung der vom FC Barcelona bereits seit Monaten angekündigten Vertragsverlängerung von Lionel Messi ist offenbar ein Stückchen näher gerückt.

"Wir werden das Foto von Messis Unterschrift hoffentlich vor Jahresende schießen", sagte Barca-Präsident Josep Bartomeu bei 8TV. "Der Vertrag wurde von seinem Vater, der seine Bildrechte kontrolliert, unterschrieben."

Demnach besitzt das neue Arbeitspapier des argentinischen Superstars eine Laufzeit bis 2022. Laut Bartomeu spielt Messi bereits unter seinem neuen Vertrag.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Bereits Anfang Juli hatten die Katalanen Messis Vertragsverlängerung angekündigt, damals allerdings nur mit einer Vertragslaufzeit bis 2021.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image