vergrößernverkleinern
Dayot Upamecano besitzt beim Bundesligisten RB Leipzig einen Vertrag bis 2021
Dayot Upamecano besitzt beim Bundesligisten RB Leipzig einen Vertrag bis 2021 © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Manchester United hat wie viele andere europäische Top-Klubs Interesse an Leipzigs Abwehr-Juwel Dayot Upamecano. Der 19-Jährige wäre aber nicht billig.

Leipzigs Abwehr-Juwel Dayot Upamecano zieht immer mehr Interesse von europäischen Topklubs auf sich. Wie die Sun berichtet, will nun auch Manchester United im Bieten um den jungen Franzosen einsteigen.

Schon der AC Mailand hatte angekündigt, im Januar zu versuchen, den 19-Jährigen zu verpflichten. Auch der FC Liverpool und der FC Barcelona sollen Interesse haben.

Upamecanos Ausstiegsklausel beim RB Leipzig soll allerdings bei 100 Millionen Euro liegen.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image