vergrößernverkleinern
Harry Kane trifft für Tottenham Hotspur
Harry Kane trifft für Tottenham Hotspur © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Real Madrid will sich Wunschstürmer Harry Kane offenbar einiges kosten lassen. Der Coach der Königlichen, Zinedine Zidane, schwärmt bereits von dem Engländer.

Der Flirt zwischen Real Madrid und Harry Kane wird offenbar immer heißer: Laut Mirror soll der spanische Meister ein 150 Millionen-Pfund-Angebot (etwa 169 Millionen Euro) für Tottenhams Star-Stürmer Harry Kane schnüren.

Reals Trainer Zinedine Zidane lobte den Angreifer erst vor Kurzem und bezeichnete ihn als kompletten Spieler: "Er ist ein sehr wichtiger Spieler, ein Schlüssel-Spieler für Tottenham, gut in allem".

Der Transfer soll im kommenden Sommer über die Bühne gehen. Bei den Spurs hat Kane noch einen laufenden Vertrag bis 2022.

Anzeige

Allerdings hat auch Manchester United um Trainer Jose Mourinho Medienberichten zufolge großes Interesse an dem englischen Nationalspieler.

In acht Liga-Partien in dieser Saison kam Kane bislang auf sechs Tore. In der Champions League sind es in zwei Spielen fünf Buden, zwei davon gegen den BVB. In der vergangenen Spielzeit kam er in der Liga auf 29 Treffer und sieben Torvorlagen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image