vergrößernverkleinern
Ömer Toprak (r.) wechselte erst im Sommer von Bayer Leverkusen zum BVB
Ömer Toprak (r.) wechselte erst im Sommer von Bayer Leverkusen zum BVB © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Auf der Trainerposition hat Borussia Dortmund bereits einen Wechsel vollzogen. Gut möglich, dass es auch im Kader einige Veränderungen geben wird.

Auf der Trainerposition hat Borussia Dortmund am Sonntag den Wechsel vollzogen. Peter Stöger übernimmt von Peter Bosz. Möglich, dass es beim BVB bald auch im Spielerkader einige Veränderungen geben wird.

Mehrere Profis seien Kandidaten, im Winter-Transferfenster ausgeliehen zu werden, berichtet die Süddeutsche Zeitung. Unter ihnen soll Ömer Toprak sein, der in Dortmund seine Leistung bisher nicht abrufen konnte und bei einem anderen Verein wieder Fuß fassen könnte. Toprak war erst im Sommer von Bayer Leverkusen nach Dortmund gewechselt.

Als ein möglicher Zugang für die Abwehr gilt der 22 Jahre alte Innenverteidiger Manuel Akanji vom FC Basel. Neben dem Schweizer wäre auch der Belgier Leander Dendoncker (RSC Anderlecht) ein Kandidat. Der BVB soll den 22-Jährigen seit Sommer auf dem Schirm haben.

teilentwitternE-MailKommentare