vergrößernverkleinern
FBL-GER-BUNDESLIGA-HANOVER-DORTMUND
Christian Pulisic von Borussia Dortmund hat bei Manchester United Begehrlichkeiten geweckt © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Christian Pulisic überzeugt als einer der wenigen BVB-Spieler in dieser Saison. Der Flügelspieler soll das Interesse von United-Trainer Jose Mourinho geweckt haben.

Manchester United hat Christian Pulisic von Borussia Dortmund ins Visier genommen, das berichtet die englische Zeitung Daily Mail.

Der 19-Jährige ist bei kriselnden Dortmundern einer der wenigen Lichtblicke und hat demnach schon seit längerer Zeit das Interesse von Manchester-Trainer Jose Mourinho auf sich gezogen.

Es ist der zweite Top-Klub aus England, der den US-Amerikaner auf die Insel locken will. Im Sommer hatte der FC Liverpool mit Ex-BVB-Coach Jürgen Klopp den flinken Flügelstürmer umworben.

Pulisic hat in Dortmund einen Vertrag bis 2020. Die Geschäftsführung um Hans-Joachim Watzke sieht sich bei Angeboten von Europas Spitzenvereinen in einer starken Position.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel