vergrößernverkleinern
West Bromwich Albion v Chelsea - Premier League
Nach dem geplatzten Wechsel von Kepa Arrizabalaga hat Real Madrid sich offenbar in der Torwart-Frage neu orientiert. Thibaut Courtois vom FC Chelsea steht im Fokus. © Getty Images

Nach dem geplatzten Wechsel von Kepa Arrizabalaga hat Real Madrid sich offenbar in der Torwart-Frage neu orientiert. Thibaut Courtois vom FC Chelsea steht im Fokus.

Nach dem geplatzten Wechsel von Kepa Arrizabalaga hat Real Madrid sich offenbar in der Torwart-Frage neu orientiert.

Wie der Telegraph berichtet, haben die "Königlichen" wieder Thibaut Courtois vom FC Chelsea auf dem Zettel, an dem sie in der Vergangenheit schon dran waren.

Der Belgier ist derzeit mit Chelsea in Vertragsgesprächen. Die Blues wollen den 25-Jährigen zum Top-Verdiener unter den Torhütern machen.

Doch mit dem Wiedereinstieg von Real in den Courtois-Poker muss Chelsea wieder um den Belgier zittern, da dessen Freundin und seine Kinder seit seiner Zeit bei Atletico Madrid immer noch in der spanischen Hauptstadt leben.

(DAZN zeigt die Premier League live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Und der Torwart daher mit einer Rückkehr nach Madrid liebäugelt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel