vergrößernverkleinern
Andre Schürrle steht seit 2016 bei Borussia Dortmund unter Vertrag
Andre Schürrle steht seit 2016 bei Borussia Dortmund unter Vertrag © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Zwei Klubs buhlen um Andre Schürrle von Borussia Dortmund. Dort muss sich der Weltmeister großer Konkurrenz erwehren.

Im Winter stand Andre Schürrle kurz vor einem Wechsel, doch die angespannte Personalsituation bei Borussia Dortmund machte einen Transfer zunichte. Im Sommer 2018 könnte das Thema aber wieder heiß werden, denn zwei Klubs zeigen Interesse

Laut der Sun zeigt Crystal Palace Interesse an einer Verpflichtung des Weltmeisters, der sich in Dortmund großer Konkurrenz stellen muss: Reus, Götze, Philipp, Yarmolenko, Pulisic und Sancho sind, wenn alle fit, gesetzt.

Neben Palace soll aber auch Inter Mailand an Schürrle dran sein. Die Mailänder versuchten bereits im Winter, den 27-Jährigen loszueisen - aber ohne Erfolg. Nach der Saison soll ein neuer Anlauf genommen werden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image