vergrößernverkleinern
Bernd Leno spielt seit 2012 bei Bayer Leverkusen
Bernd Lenos Vertrag bei Bayer Leverkusen läuft noch bis 2020 © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der FC Arsenal ist in einer der schlimmsten Krisen unter der Führung von Arsene Wenger. Im Sommer könnte der Kader verändert werden - auch auf der Torhüter-Position.

Der FC Arsenal steckt in einer der größten Krise in der Amtszeit von Teammanager Arsene Wenger, dem Klub steht im Sommer ein Umbruch bevor.

Einige Spieler der Londoner sind in die Kritik geraten, auch Torhüter Petr Cech. Die Probleme im Tor wollen die Gunners mit Bernd Leno von Bayer Leverkusen lösen, das berichten mehrere englische Medien.

Der 26-Jährige soll eine Ausstiegsklausel in seinem bis 2020 laufenden Vertrag haben. Den Berichten zufolge wäre er im Sommer für knapp 25 Millionen Euro zu haben. Leno hat in der Vergangenheit immer wieder betont, dass ihn das Ausland reizen würde.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image