vergrößernverkleinern
Thilo Kehrer steht bei Schalke noch bis 2019 unter Vertrag © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Schalke-Verteidiger Thilo Kehrer steht offenbar auf dem Wunschzettel des FC Barcelona. Die Katalanen wollen einen Ersatz für den abwanderungswilligen Samuel Umtiti.

Der FC Barcelona befindet sich auf der Suche nach Ersatz für den abwanderungswilligen Innenverteidiger Samuel Umtiti.

Wie die katalanische Zeitung Sport berichtet, hat der spanische Spitzenklub offenbar dabei seine Fühler in Richtung von Schalkes  Thilo Kehrer ausgestreckt. Dem Blatt zufolge, rechnet Barca mit einer Ablösesumme von 25 Millionen Euro für den jungen Innenverteidiger.

Kehrer steht bei Schalke noch bis 2019 unter Vertrag. Die Gespräche über eine Vertragsverlängerung sind bisher noch ohne Resultat verlaufen, sodass Schalke im Sommer zum Verkauf gezwungen sein könnte.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image