Zieht es Lewandowski auf die Insel?
teilenE-MailKommentare

Bayern-Stürmer Robert Lewandowski wurde zuletzt mit Real Madrid in Verbindung gebracht. Doch Interesse hat offenbar nur ein Klub aus England bekundet.

Die Zukunft von Bayern-Stürmer Robert Lewandowski wird weiter heiß diskutiert.

Erst kürzlich wechselte der Pole zum israelischen Berater Pini Zahavi und entfachte damit erneut die Spekulationen, um einen Wechsel zu Real Madrid. Doch wie der kicker berichtet, soll bislang nur ein Klub konkretes Interesse geäußert haben: Manchester United.

Auf SPORT1-Nachfrage wollte sich der FC Bayern dazu nicht äußern.

Zu alt für Real? Das raten Dopa-Experten Lewandowski

Heynckes' Appell an Lewandowski

Lewandowskis Vertrag in München läuft noch bis 2021. Erst kürzlich hatte Bayern-Trainer Jupp Heynckes an Lewandowski appelliert:

"Wenn ich bei Bayern München Spieler wäre, dann gäbe es für mich keinen anderen Klub. Weil Bayern München etwas ganz Besonderes ist. Auch im europäischen Vergleich. Wenn du beim FC Bayern spielst, hast du schon den Gipfel erklommen."

teilenE-MailKommentare