vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-ROMA-SHAKHTAR-DONETSK
Alisson Becker spielt derzeit beim AS Rom © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Real Madrid sucht für den Sommer einen neuen Torhüter. Statt David de Gea und Thibaut Courtois rückt nun ein Brasilianer in den Fokus.

Real Madrid sucht im Sommer einen neuen Torhüter.

Bisher galten David de Gea von Manchester United und Thibaut Courtois vom FC Chelsea als Favoriten der Königlichen. Doch United-Trainer Jose Mourinho schob kürzlich einem Wechsel seines Schlussmanns zu den Königlichen einen Riegel vor und Courtois soll sich in abschließenden Gesprächen mit dem FC Chelsea über eine Vertragsverlängerung befinden.

Wie die spanische Marca nun berichtet, soll Alisson Becker vom AS Rom der neue Top-Kandidat von Real für den Posten zwischen den Pfosten sein. Dem Bericht zufolge, soll die Roma zwischen 50 und 60 Millionen Euro für den Brasilianer verlangen. Auch gehaltstechnisch würde Alisson nur rund die Hälfte von de Gea oder Courtois verlangen.

FBL-EUR-C1-ROMA-SHAKHTAR-DONETSK
Alisson steht offenbar auf dem Wunschzettel von Real Madrid © Getty Images

Allerdings soll auch der FC Liverpool Interesse brasilianischen Keeper haben. "Diese Gerüchte schmeicheln einem, das kann man nicht verleugnen", sagte Alisson kürzlich der brasilianischen Globoesporte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel