vergrößernverkleinern
Bouna Sarr beackert für Olympique Marseille die rechte Seite
Bouna Sarr beackert für Olympique Marseille die rechte Seite © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Bedient sich Borussia Dortmund bei Olympique Marseille? Einem Bericht zu Folge interessiert sich der BVB für Rechtsverteidiger Bouna Sarr.

Borussia Dortmund schaut sich offenbar nach einem neuen Rechtsverteidiger um. Die französische L'Equipe schreibt, der BVB habe großes Interesse an Bouna Sarr von Olympique Marseille.

Der 26-Jährige steht mit seinem Klub im Halbfinale der UEFA Europa League. Bereits im Winter sollen die Dortmunder einen Transfer geprüft haben - ohne Erfolg.

Ob es im Sommer zu einem Deal kommt, hängt wohl auch von der Höhe der Ablösesumme ab. Sarr müsste aus seinem bis 2020 laufenden Vertrag herausgekauft werden.

Stamm-Rechtsverteidiger Lukasz Piszczek ist vertraglich noch bis 2020 an den BVB gebunden.

teilentwitternE-MailKommentare