vergrößernverkleinern
Neuer Vertrag: Roberto Firmino bleibt dem FC Liverpool treu
Neuer Vertrag: Roberto Firmino bleibt dem FC Liverpool treu © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Leistungsträger Roberto Firmino bleibt dem FC Liverpool erhalten. Der frühere Hoffenheimer unterzeichnet beim Team von Jürgen Klopp einen langfristigen Vertrag.

Der englische Champions-League-Halbfinalist FC Liverpool hat den Vertrag mit dem früheren Bundesliga-Profi Roberto Firmino vorzeitig verlängert.

Das teilte der Klub des deutschen Teammanagers Jürgen Klopp am Sonntag mit. Der brasilianische Nationalspieler Firmino (26), der in Deutschland von 2011 bis 2015 für die TSG Hoffenheim spielte, habe sich langfristig an die Reds gebunden.

Medienberichten zufolge unterschrieb er bis 2023, der vorherige Vertrag des Offensivmannes wäre 2020 ausgelaufen.

"Es war eine einfache Entscheidung", sagte Firmino im Interview auf der Klub-Homepage. "Der Verein hat mich wunderbar aufgenommen, ich bin hier sehr, sehr glücklich. Alles passt bestens zusammen."

Liverpool steht vor dem Einzug ins Champions-League-Finale. Im Halbfinal-Rückspiel bei AS Rom am Mittwoch (20.45 Uhr im LIVETICKER) verteidigt der frühere Rekordmeister ein 5:2 aus dem Hinspiel.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image