vergrößernverkleinern
Emre Can wechselt offfenbar ablösefrei vom FC Liverpool zu Juventus Turin
Emre Can wechselt offfenbar ablösefrei vom FC Liverpool zu Juventus Turin © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Der derzeit verletzte Nationalspieler macht nach einem monatelangen Vertragspoker offenbar Nägel mit Köpfen. Der ebenfalls interessierte FC Bayern geht leer aus.

Nationalspieler Emre Can hat nach einem monatelangen Poker seine Zukunft offenbar geregelt.

Wie die italienische Gazzetta dello Sport berichtet, wird der Mittelfeldspieler ab der kommenden Saison das Trikot von Juventus Turin tragen.

Demnach haben sich der 24-Jährige, dessen Vertrag beim FC Liverpool im Sommer ausläuft, und Juve auf einen Fünfjahresvertrag geeinigt. Eine Verkündung des ablösefreien Deals soll noch in dieser Woche erfolgen.

Bei Juve stehen zurzeit auch die Weltmeister Sami Khedira und Benedikt Höwedes unter Vertrag. Aufgrund von Rückenproblemen ist für Can die Saison bereits gelaufen. Ob er an der Weltmeisterschaft teilnehmen kann, steht noch nicht fest.

Zuletzt war auch eine Rückkehr Cans zum FC Bayern im Gespräch gewesen. Nun geht der Rekordmeister aber wie das ebenfalls interessierte Paris Saint-Germain offenbar leer aus

teilentwitternE-MailKommentare