Zahlt Mourinho Mondpreis für Arnautovic?
teilenE-MailKommentare

Der österreichische Nationalstürmer Marko Arnautovic hat das Interesse eines englischen Top-Klubs geweckt. West Ham United wird den 29-Jährigen aber nicht verschenken.

Marko Arnautovic soll das Interesse von Manchester United geweckt haben, berichten Sky Sport und der italienische Transferexperte Gianluca di Marzio

Der Ex-Bremer wollte auf die Gerüchte zuletzt zwar nicht eingehen: "Ich habe nichts gehört und konzentriere mich voll auf West Ham", betonte Arnautovic, aber United-Coach Jose Mourinho soll vom österreichischen Nationalspieler sehr angetan sein.

Kein Wunder, seit Arnautovic bei West Ham United nicht mehr auf dem Flügel stürmt, sondern im Zentrum, traf der 29-Jährige elf Mal und legte sechs Treffer auf.

Der TV-Sender behauptet, ManUnited sei nun bereit, 57 Millionen Euro für den Stürmer auf den Tisch zu legen.

2017 bezahlten die "Hammers" für dessen Dienste noch rund 22 Millionen Euro an Stoke City.

teilenE-MailKommentare