vergrößernverkleinern
FC Bayern Muenchen  - Training Session
Serdar Tasci tritt eine neue Herausforderung an © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Ex-Nationalspieler Serdar Tasci kehrt Spartak Moskau den Rücken. Wohin es den 31 Jahre alten Innenverteidiger zieht, ist noch unbekannt.

Ex-Nationalspieler Serdar Tasci kehrt Spartak Moskau den Rücken. Der 31-Jährige werde seine Laufbahn bei einem anderen Verein fortsetzen, gab der russische Rekordmeister am Samstag bekannt.

Wohin der Deutsche Meister von 2007 wechselt, ist noch unklar. "Ich werde nicht mehr für Spartak auflaufen, aber ich werde die Mannschaft weiterhin als großer Fan unterstützen", betonte der Innenverteidiger.

Tasci war 2013 vom VfB Stuttgart nach Moskau gewechselt. In der Rückrunde 2015/16 spielte er auf Leihbasis beim FC Bayern. Nach seiner Rückkehr gewann er 2017 mit Spartak die russische Meisterschaft.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image