vergrößernverkleinern
Sami Khedira erzielte das erste Saisontor für Juventus Turin
Sami Khedria soll angeblich ein Wunschkandidat von Thomas Tuchel sein © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Auf der Suche nach einem neuen defensiven Mittelfeldspieler soll Paris Saint-Germain offenbar an Sami Khedira von Juventus Turin interessiert sein.

Paris Saint-Germain mit dem deutschen Trainer Thomas Tuchel ist noch auf der Suche nach einem neuen Sechser für das Mittelfeld.

Top-Kandidat N' Golo Kante muss nach einem Veto des FC Chelsea wohl in London bleiben. Nun soll nach Informationen des französischen TV-Senders Canal +  Sami Khedira von Juventus Turin ganz oben auf der Wunschliste von Tuchel stehen.

Neben Julian Draxler, Kevin Trapp und Thilo Kehrer wäre der 31-Jährige der vierte Deutsche beim französischen Spitzenklub.

Zuletzt hatte Juve-Coach Massimiliano Allegri von Khedira in den höchsten Tönen geschwärmt: "Er ist einer dieser Spieler, die das Tempo des Spiels verstehen. Du vermisst ihn, wenn er nicht da ist."

Ronaldos Achterbahnfahrt beim Juve-Debüt

Durch die Verpflichtung von Emre Can, könnte es der frühere Stuttgarter zukünftig aber schwieriger haben auf Einsatzzeiten zu kommen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image