vergrößernverkleinern
Alexander Meier kehrt zum FC St. Pauli zurück
Alex Meier steht vor der Rückkehr zum FC St. Pauli © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Alexander Meier steht vor der Rückkehr zum FC St. Pauli. Die Eintracht-Legende war zuletzt vereinslos, nachdem sein Vertrag nicht verlängert worden war.

Das wäre der Transfer-Kracher der 2. Liga! Alexander Meier steht offenbar vor der Rückkehr zum FC St. Pauli. Nach SPORT1-Informationen hat Meier dem Tabellendritten der 2. Bundesliga bereits eine Zusage erteilt.

Unterschrieben ist allerdings noch nichts. Der Vertrag des 35-Jährigen, der bereits zwischen 2001 und 2003 für die Hamburger auf Torejagd ging, wurde bei Eintracht Frankfurt im Sommer nicht verlängert, sodass Meier ablösefrei an die Elbe wechseln würde. 

Meier kam 2005 vom Hamburger SV nach Frankfurt und erzielte in 336 Bundesliga-Spielen 119 Tore. St. Pauli reagiert damit auf den Ausfall von Stürmer Henk Veerman, der sich einen Kreuzbandriss zuzog. Zuerst hatte die Bild von dem Deal berichtet.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image