vergrößernverkleinern
Leonardo Balerdi (r.) könnte bald für den BVB auflaufen
Leonardo Balerdi (r.) könnte bald für den BVB auflaufen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Borussia Dortmund wird auf der Suche nach einem Innenverteidiger wohl bei den Boca Juniors fündig. Der BVB steht vor der Verpflichtung eines argentinischen Juwels.

Seit geraumer Zeit wird Borussia Dortmund mit der Verpflichtung des argentinischen Talents Leonardo Balerdi in Verbindung gebracht. Wie die Sport Bild erfahren haben will, stehen die Verhandlungen mit den Boca Juniors nun vor dem Abschluss.

Der BVB soll sich mit dem Vize-Champion der Copa Libertadores auf eine Ablösesumme von 16 Millionen Euro geeinigt haben. Der 19-Jährige könnte als Ersatz für Manuel Akanji, der aufgrund von Hüftproblemen auf unbestimmte Zeit ausfällt, fungieren.

Zu Beginn der kommenden Woche soll Balerdi den obligatorischen Medizincheck absolvieren und anschließend beim Tabellenführer der Bundesliga einen Vertrag bis 2023 unterschreiben.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image