vergrößernverkleinern
Lucas Hernandez wird seine Reha in München absolvieren
Lucas Hernandez soll beim FC Bayern einen Vertrag über sechs Jahre unterschreiben © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

In einen möglichen Wechsel von Lucas Hernandez zum FC Bayern kommt Bewegung. Der Franzose soll sich langfristig an München binden und exzellent verdienen.

Der mögliche Wechsel von Lucas Hernandez von Atletico Madrid zum FC Bayern nimmt immer konkretere Formen an.

Laut France Football soll sich der französische Weltmeister mit den Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters auf einen Sechs-Jahres-Vertrag geeinigt haben.

Meistgelesene Artikel

Der Deal koste die Bayern demnach satte 160 Millionen Euro - 85 Millionen Euro, um die Ausstiegsklausel für den 23-Jährigen zu aktivieren und weitere 75 Millionen an Gehalt, das Hernandez bis 2025 insgesamt einstreichen würde. Damit wäre Hernandez einer der Topverdiener bei den Bayern.

Anzeige

Die Münchner hatten sich bereits im Winter um eine Verpflichtung von Hernandez bemüht, nun soll der Transfer im Sommer vollzogen werden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image