vergrößernverkleinern
Julian Pollersbeck
Julian Pollersbeck © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Julian Pollersbeck steht beim Hamburger SV noch bis 2021 unter Vertrag. Doch laut einer Klausel darf er den Verein im kommenden Sommer für 12 Millionen Euro verlassen.

Julian Pollersbeck kann den Hamburger SV im Falle des Aufstiegs in die Bundesliga laut einer Vertragsklausel wohl verlassen.

Das geht zumindest aus einem Bericht der "SportBild" hervor. Demzufolge darf der 24-Jährige den Verein für 12 Millionen Euro verlassen, sollte dem HSV der direkte Wiederaufstieg gelingen.

Der Torwart war im Juli 2017 vom 1. FC Kaiserslautern für rund 3,5 Millionen in die Hansestadt gewechselt, sein Vertrag läuft dort noch bis 2021.

Anzeige

In der laufenden Saison hielt Pollersbeck seinen Kasten in 26 Einsätzen ganze elf Mal sauber - an Angeboten dürfte es in der kommenden Transferperiode also nicht mangeln...

Nächste Artikel
previous article imagenext article image