vergrößernverkleinern
Neymar spielt seit zwei Jahren bei Paris Saint-Germain Die Fähigkeiten von Neymar sind unbestritten. Aber mit seinen Schauspieleinlagen auf dem Rasen polarisiert er bei den Fans
Neymar spielt seit zwei Jahren bei Paris Saint-Germain © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Immer wieder gibt es Gerüchte um die Zukunft von Neymar bei PSG. Nun bringt der Vater des Brasilianers eine vorzeitige Vertragsverlängerung ins Gespräch.

Brasiliens Fußball-Superstar Neymar wird wohl noch einige Jahre beim französischen Meister Paris St. Germain bleiben.

Der Vater des 27 Jahre alten Stürmers sagte in einem Interview mit dem brasilianischen Internetportal UOL Esporte, dass die Wechselgerüchte um seinen Sohn jeglicher Grundlage entbehrten und eine Verlängerung des Vertrages mit dem Klub des deutschen Trainers Thomas Tuchel deutlich wahrscheinlicher sei.

Meistgelesene Artikel

Der zurzeit verletzte Neymar steht noch bis 2022 bei PSG unter Vertrag. Seit Wochen wird über einen Wechsel von Neymar zum spanischen Rekordmeister Real Madrid und auch einer Rückkehr zum FC Barcelona spekuliert. Neymar war 2017 von den Katalanen für die Weltrekord-Ablösesumme von 222 Million Euro an die Seine gewechselt.

Anzeige

Zuletzt hatte er aber selbst noch den Spekulationen neue Nahrung gegeben: "Jeder, der ein Angebot von einem Verein wie Real Madrid hat, würde darüber nachdenken. Im Moment bin ich glücklich in Paris, aber in Zukunft kann alles passieren."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image