vergrößernverkleinern
Thomas Kraft spielt bereits seit 2011 für die Hertha
Thomas Kraft spielt bereits seit 2011 für die Hertha © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Hertha BSC geht mit Thomas Kraft in die kommende Saison. Der frühere Bayern-Torwart steht bereits vor seiner neunten Spielzeit in Berlin.

Hertha BSC hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Ersatztorhüter Thomas Kraft um ein Jahr bis 2020 verlängert. Die Einigung mit dem 30-Jährigen, der 2011 von Rekordmeister Bayern München gekommenen war, bestätigten die Hauptstädter am Mittwoch.

Kraft geht in seine neunte Spielzeit mit den Berlinern und ist damit dienstältester Profi der Herthaner. 

"Thomas ist auf und neben dem Platz eine wichtige Persönlichkeit innerhalb der Mannschaft", erklärte Hertha-Manager Michael Preetz: "Seinen Wert für Hertha BSC stellt er nicht nur unter Beweis, wenn er Rune Jarstein vertritt. Sein Wort hat auch in der Kabine Gewicht, deswegen sind wir froh, ihn im Verein halten zu können." Kraft kam als Vertreter von Stammkeeper Rune Jarstein in dieser Saison zu zwei Einsätzen in der Bundesliga.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot von Hertha BSC bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Nächste Artikel
previous article imagenext article image