vergrößernverkleinern
Achraf Hakimi ist bis 2020 von Real Madrid an den BVB ausgeliehen
Achraf Hakimi ist bis 2020 von Real Madrid an den BVB ausgeliehen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Spanischen Berichten zufolge will Real Madrid Achraf Hakimi vom BVB vorzeitig in die spanische Hauptstadt zurückholen. Doch daraus wird wohl nichts.

Wo spielt Achraf Hakimi in der kommenden Saison? Wie die spanische Sportzeitung As berichtete, will Zinédine Zidane die BVB-Leihgabe (bis 2020) unbedingt vorzeitig zurückholen.

Michael Zorc schob einem solchen Szenario allerdings einen Riegel vor. "Wir haben einen sehr guten Kontakt mit seinem Berater. Es gibt kein Szenario, dass Achraf in der kommenden Saison nicht beim BVB spielt", sagte der Sportdirektor auf einer Pressekonferenz.

Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Dortmund bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Hakimi laboriert derzeit an einem Mittelfußbruch, will aber laut Zorc den Afrika-Cup spielen. Sein Marktwert ist laut transfermarkt.de durch seine starke Saison auf 30 Millionen Euro gestiegen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image