vergrößernverkleinern
BORUSSIA DORTMUND / MATEU MOREY
BORUSSIA DORTMUND / MATEU MOREY © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Borussia Dortmund verstärkt sich offenbar mit einem Rechtsverteidiger aus der Jugend des FC Barcelona. Eine Ablöse wird nicht fällig.

Borussia Dortmund ist auf der Suche nach Verstärkung offenbar in der Jugend des FC Barcelona fündig geworden. Wie der kicker am Montagabend berichtete, soll der spanische Juniorennationalspieler Mateu Morey zum deutschen Vizemeister wechseln.

Der 19-Jährige, dessen Vertrag in Barcelona ausläuft, ist ablösefrei und soll den BVB perspektivisch auf der rechten Abwehrseite verstärken. Eine Bestätigung der beiden Vereine gab es zunächst nicht.

Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Dortmund bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

In der Vergangenheit wechselten mehrfach Spieler zwischen den beiden Klubs: Barca verstärkte sich mit Ousmane Dembélé, der BVB holte Paco Alcácer und Talent Sergio Gomez von den Katalanen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image