vergrößernverkleinern
Christian Eriksen soll vor einem Wechsel von Tottenham Hotspur zu Real Madrid stehen
Christian Eriksen soll vor einem Wechsel von Tottenham Hotspur zu Real Madrid stehen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Christian Eriksen und Real Madrid sollen sich laut einem spanischen Medienbericht einig sein. Die Verkündung hängt angeblich nur noch an einem Detail.

Das Interesse von Real Madrid am dänischen Superstar Christian Eriksen ist schon länger bekannt. Die spanische as berichtete kürzlich, dass sich der Däne und die Königlichen bereits mündlich geeinigt haben sollen.

Der spanische TV-Journalist Jaime Astrain von El Chiringuito geht jetzt noch einen Schritt weiter und sagt, dass der Transfer von Eriksen nach dem Champions-League-Finale, wo er mit den Spurs auf den FC Liverpool trifft, verkündet wird.

Mehr Kreativität für Zidane bei Real Madrid?

Demnach sollen sowohl Eriksens Vertrag als auch die Ablöseverhandlungen bereits über die Bühne gegangen sein. Finanzielle Details nannte der Journalist aber nicht.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot von Real Madrid bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Real-Coach Zinédine Zidane soll sich von Eriksen mehr Kreativität im Mittelfeld erhoffen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image