vergrößernverkleinern
Jonathan Meier stieg mit dem FC Bayern II am Sonntag in die Dritte Liga auf
Jonathan Meier stieg mit dem FC Bayern II am Sonntag in die Dritte Liga auf © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Linksverteidiger Jonathan Meier erklärt kurz nach dem Aufstieg des FC Bayern II in die Dritte Liga seinen Abschied. Das Talent wechselt innerhalb der Bundesliga.

Der FSV Mainz 05 hat Jonathan Meier aus dem Nachwuchsleistungszentrum von Meister Bayern München verpflichtet. Der 19 Jahre alte Linksverteidiger unterschrieb am Bruchweg einen Vertrag bis 2022. Der Defensivspieler hatte zuletzt mit der U23 des Rekordmeisters den Aufstieg in die Dritte Liga gefeiert.

"Jonathan Meier hat in den Nachwuchszentren des TSV 1860 München und des FC Bayern München eine hervorragende fußballerische Ausbildung genossen", sagte FSV-Sportvorstand Rouven Schröder:

"Er ist schnell und dynamisch, verkörpert den modernen Linksverteidiger und interpretiert ihn in offensiver Ausrichtung. Jonathan ist darüber hinaus ein Top-Charakter mit großem Ehrgeiz, sich auf höchstem Niveau weiterentwickeln zu wollen - das passt genau in unser Profil."

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Nächste Artikel
previous article imagenext article image