vergrößernverkleinern
Matthias Sammer arbeitet seit einem Jahr als Chef-Berater des BVB
Matthias Sammer arbeitet seit einem Jahr als Chef-Berater des BVB © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Borussia Dortmund schlägt dieser Tage auf dem Transfermarkt zu wie noch nie. Chef-Berater Matthias Sammer schlägt nun einen Ex-Bayern-Stürmer vor.

Der BVB schlägt dieser Tage auf dem Transfermarkt zu wie noch nie.

Innerhalb kürzester Zeit vermeldeten die Schwarz-Gelben drei Transfers: Nico Schulz, Thorgan Hazard und Julian Brandt.

Dies muss aber noch längst nicht das Ende der Fahnenstange sein. BVB-Berater Matthias Sammer soll nun einen Ex-Bayern-Star vorgeschlagen haben.

Anzeige

Sammer schlägt Mandžukić vor 

Laut Informationen der Bild soll Sammer, der seit einem Jahr als Chef-Berater des BVB agiert, Mario Mandžukić ins Gespräch gebracht haben und damit sowohl beim Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke als auch beim Sportdirektor Michael Zorc auf offene Ohren gestoßen sein.

Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Dortmund bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Der Stürmer von Juventus Turin hat noch einen gültigen Vertrag bis 2021, soll aber einen Wechsel nicht ausschließen. Der Kroate könnte den kräftigen und großen Mittelstürmer verkörpern, der dem BVB aktuell noch fehlt. 2018 stand Mandzu auch schon einmal auf der Wunschliste des BVB.

Meistgelesene Artikel

Weil dann aber Cristaino Ronaldo zu Juve wechselte, entschied sich der 33-Jährige in Italien zu bleiben. Borussia holte daraufhin Paco Alcácer.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image