vergrößernverkleinern
Antoine Griezmann, Atlético Madrid
Antoine Griezmann wechselte im Sommer von Atlético Madrid zum FC Barcelona © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der FC Barcelona muss für Antoine Griezmann nachträglich eine Millionensumme an Atlético überweisen. SPORT1 zeigt die Top 10 der Rekordtransfers.

Die teuersten Fußballer aller Zeiten zum Durchklicken:

Willkommen im Klub der 100er: Antoine Griezmann wechselte im Sommer per Klausel für 120 Millionen Euro zum FC Barcelona.

Doch Atlético Madrid beharrte auf einer Nachzahlung, die nun fällig wurde und Griezmann im Ranking nochmals klettern lässt.

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Barcelona bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

SPORT1 zeigt die teuersten Transfers der Fußball-Geschichte.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image