vergrößernverkleinern
Rafinha Alcantara, Transfermarkt, Eintracht Frankfurt
Rafinha Alcantara, Transfermarkt, Eintracht Frankfurt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Bruder von Bayern-Star Thiago, Rafinha, ist bei einem Bundesligisten im Gespräch. Ein Problem des Mittelfeldspielers könnte dabei zum Vorteil werden.

Rafinha Alcantara könnte seinem Bruder in die Bundesliga folgen. Das berichtet die Mundo Deportivo. Momentan erholt sich der Mittelfeldspieler von einem Kreuzbandriss. Sein Vertrag ist noch bis 2020 gültig.

Glaubt man dem spanischen Blatt, könnte Rafinha ab der kommenden Saison bei Eintracht Frankfurt sein Geld verdienen. Allerdings habe es noch kein konkretes Angebot oder Treffen zwischen beiden Parteien gegeben.

Jetzt das aktuelle Trikot von Eintracht Frankfurt bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Nach der langen Verletzungspause ist noch nicht klar, wann der zentrale Mittelfeldspieler wieder einsatzfähig ist. Genau diese Situation könnte die SGE allerdings nutzen, weil andere Vereine das Risiko einer Verpflichtung womöglich nicht eingehen wollen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image