vergrößernverkleinern
© SPORT1-Montage: Getty Images/iStock
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Der heiße Transfersommer 2019 ist zu Ende - und jede Menge Ablösegeld geflossen. SPORT1 zeigt, welche Klubs am meisten Profit mit Transfers gemacht haben.

Die Transfermarkt-Könige zum Durchklicken:

Der heiße Transfersommer 2019 ist zu Ende - und jede Menge Ablösegeld ist geflossen. Allein Mega-Talent Joao Félix spülte Benfica Lissabon satte 126 Millionen Euro in die Kassen.

Wer aber machte nach Abzug der Ausgaben für neue Spieler am meisten Plus auf dem Transfermarkt? Gleich zwei Vereine knackten deutlich die Marke von 100 Millionen Euro - und auch drei deutsche Klubs rangieren unter den Top 20, darunter sogar ein Zweitligist.

SPORT1 zeigt, welche Klubs im Sommer den größten Profit machten (Zahlen: transfermarkt.de).

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image